23. August 2013

23/31 Rund ums Lesen

23. Nenne den besten Thriller den du je gelesen hast

Das ist natürlich jetzt doof, weil ich ja bereits gestern geschrieben habe, dass Simon Beckett einer der besten Autoren für mich ist und "Die Chemie des Todes" das beste Thriller-Buch ist.

Deshalb hab ich mich jetzt dazu entscheiden, ein weiteres Thriller-Buch zunehmen, welches ich auch absolut genial fand.



Vier Männer werden tot aufgefunden - vor ihrer Ermordung grausam gefoltert und verstümmelt. In seinem Bemühen, der Polizei zu helfen, befindet sich der klinische Psychologe Tony Hill plötzlich in einer Situation, mit der er nicht gerechnet hat. Er könnte das nächste Opfer sein... Ein Psychothriller, der die seelischen Abgründe des Serienmörders auf erschreckende und nie dagewesene Art auszuloten vermag.

Leider zu unrecht ein sehr unbekannter Roman, da er absolut genial und aufregend ist.
Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts