2. Januar 2014

Jahresrückblick 2013

Es ist vorbei, das Jahr 2013 ist vorüber und es wird Zeit ein kleines Fazit zuziehen.


Bücherrückblick 2013

Was war dein absolutes Buch-Highlight im Jahr 2013?
Oh das finde ich schwer, sich auf ein Buch festzulegen, aber ingesamt würde ich sagen ist es
Die Handlung und Wendungen im Buch, der Schreibstil und die Storyline haben mich einfach überzeugt und das Buch ist mein Highlight 2013.


Welches Buch hat Dich 2013 total enttäuscht, und vorallem wieso?
Oh das ist leicht, das Buch wurde von vielen gelobt und als absolut lesenswert bewertet, darauhin habe ich es mir gekauft und war total entsetzt und enttäuscht. Sicherlich auch weil die Erwartungen durch die Lobeshymnen vorne weg zu groß waren.


Welches Buch hat Dich total überrascht im Jahr 2013?
Das war definitiv 

Ich bin durch Zufall auf das Buch gestoßen, hatte bis dahin nur eine Rezension gelesen (sonst belese ich mich vorher mehr) und woltle eigentlich erstmal keine Dystopie-Bücher lesen, aber das Cover fand ich so schick und dann hab ich es doch mitgenommen. Es war einfach nur toll in die Story abzutauchen, es kam nie langeweile auf, und es gab immer eine tolle Wendung. (Mir fällt grad auf das die Rezension zu diesem Buch fehlt, dass wird schnellstmöglich nachgeholt :) -> UPDATE Rezension noch geschrieben ).

Zu guterletzt, wie lauten Deine Vorsätze für das Jahr 2014?

  • viel viel mehr lesen (!!!)
  • Halbmarathon laufen (angemeldet bin ich schon mal)
  • in meinem Studium vorwärts kommen
  • mit meinem Freund zusammen ziehen
  • viel mehr Sport treiben

Und nun bleibt mir nur noch übrig euch allen ein frohes neues und glückliches Jahr 2014 zu wünschen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts