29. Januar 2014

[Serie] Pretty Little Liars

Hi ihr Süßen,

heute wollte ich euch mal von meiner neuen Entdeckung in Sachen TV-Serien berichten. Bei meinem letzten Streifzug durch den Elektrofachmarkt stolperte ich über einen Serienausverkauf. Die meisten der dort angebotenen Serien kannte ich oder ich hatte kein Interesse.
Dann fiel  mir die 1.Staffel von "Pretty Little Liars" in die Hände, und ich dachte für 11€ kann man eigentlich nichts falsch machen.

Worum geht es?
Zu Beginn sieht man die 5 Freundinnen Aria, Emily, Hanna, Spencer und Alison bei einer Art "Mini-Party", sie trinken Alkohol und tauschen Klatsch&Tratsch aus. Plötzlich ein Cut und man sieht wie Aria erwacht, offenbar waren sie und die anderen eingeschlafen, doch es fehlen Alison und Sepncer. Gerade als Aria los gehen will um die anderen beiden zu suchen kommt Spencer zurück und berichtet, dass Alison weg sein, sie habe nur noch einen Schrei gehört.
Nach diesem Eriegnis setzt die Serie ein Jahr später ein. Alison wird immer noch vermisst und Aria zieht mit ihrer Familie, nach einem Jahr auf Island, wieder zurück nach Rosewood. Die Freundinnen wissen zunächst nicht so recht wie sie miteinander umgehen sollen, dann gibt es da noch den neuen süßen Lehrer Ezra Fitz und welches Geheimnis hat Aria's Vater?
Und dann plötzlich meldet sich "A." per SMS, E-Mail & Co. und kennt alle Geheimnisse. Wer ist A.? Wer treibt hier ein Spielchen? Lebt Alison noch?


Wie finde ich es?
Ich bin zur Zeit bei der fünften Folge, und bin doch sehr gespannt was noch alles passiert. Nach den ersten zwei Folgen konnte ich dann auch die Namen den Personen zu ordnen und die Handlung kam in Gang. Es wird auch langsam das Netz zwischen den Protagonisten feiner und immer mehr handlungsstränge offenbaren sich. Ganz besonders ins Herz geschlossen habe ich Emily, bei ihr hat man immer das Gefühl, dass sie eigentlich das richtige tun will, aber leider nicht oft genug auf ihr Herz hört. Hanna wirkt zunächst doch sehr oberflächlich, doch schnell wird klar, dass die Fassade bröckelt und man erfährt wieso sie ist wie sie ist. Spencer kann ich zur Zeit noch schwer einschätzen, mal mag ich sie, mal finde ich sie doof, weil sie sehr oft bewusst falsch handelt nur um einen Vorteil zu erzielen. Auch Aria bringt einige Probleme mit sich, das verlieben in den falschen Mann gehört da mitzu, hier bin ich gespannt wie ihre Familienprobleme gelöst werden und wie sie dazu steht, bisher finde ich sie eigentlich noch ganz nett.

Insgesammt lässt sich sagen, dass es sich um einen guten Mix zwischen Intrigen, Spannung, Krimi und Mädchenprobleme handelt. Tolle Serie die ich gern weiterempfehlen kann und eine schöne Abendunterhaltung bietet.

Kommentare:

  1. Hey
    ich habe die Serie bis zur dritten Staffel oder so mitverfolgt, aber dann nicht mehr. Ich habe die ersten 8 Bücher auch gelesen (es sind noch mindestens vier dazu gekommen). Ich persönlich mochte die Bücher lieber als die Serie (zumindest zum Ende hin). Würde mich ja interessieren wie du die Entwicklung findest. Ich bin ja jetzt doch etwas am überlegen ob ich die Serie nicht doch noch mal wieder anfange... Hmm..

    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher bin ich noch nicht so weit, aber vllt mache ich nochmal ein Update, eine art Rezension über die erste Staffel :)! Ich hab auch erst überlegt die Bücher zu holen, aber ftmals ist man dann enttäuscht weil vieles anders ist.

      Liebe Grüße
      Piglet

      Löschen
  2. Ich selbst kenne sie nur vom Namen her aber eine Freundin ist besessen davon^^
    Liebe Grüße
    J.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt bisher kann ich sie nur empfehlen, vllt kommst du ja mal in die Gelgenheit die ersten Folgen zu schauen.

      Liebe Grüße
      Piglet

      Löschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts