[Rezension] Dark Village 2 Dreht euch nicht um - Kjetil Johnsen

Februar 06, 2014






Titel: Dark Village Dreht euch nicht um
Autor: Kjetil Johnsen
Verlag: Coppenrath
Seitenzahl: 320
Originaltitel: Det farlige kysset

Kaufen?







Klappentext:
Trine und Vilde haben ihre Liebe füreinander entdeckt, doch äußere Umstände bringen die beiden wieder auseinander. Nora sucht währenddessen das Gespräch mit Nick und erzählt ihm von Benedictes Behauptung, er habe sie vergewaltigt. Weitere Verwicklungen, die auch Nicks Familienumstände betreffen, sorgen für großen Nervenkitzel.

Meine Meinung:
Das Cover finde ich wieder mal total gelungen, es ähnelt dem des ersten Bandes.
Im Gegensatz zum ersten Teil spielt hier das ständige Denken an Sex keine große Rolle mehr, viel mehr geht es um Liebe, egal ob nicht erhaltene oder die große. Der Schreibstil und die Kapiteleinteilung ist wie im ersten Band, aber es list sich weiterhin sehr angenehm.

Die Geschichte setzt erneut vor dem Mord an, bisher wissen wir immer noch nicht welche der 4 Freundinnen; Vilde, Trine, Nora und Benedicte, ermordert wird.

Die einzelnen Geflechte und Verstrickungen werden immer mehr aufgeschlüsselt.
So erfahren wir endlich welchen Zusammenhang es zwischen Nick und der Lehrerin Frau Viksveen gibt. Synnøve Viksveen  Spielchen und Erpressungen mit denen Sie die Jugendlichen terrorisiert sind ein wichtiger Teil der Verstrickungen.
Es wird auch langsam klar wer Wolfman ist, die heimliche Internetbekanntschaft von Benedicte.
Durch den ständigen Sichtwechsel erfährt man mehr als die einzelnen Protagonisten, man bekommt einen All-around-Blick, was natürlich für reichlich Spannung sorgt.

Und dann passiert es, der erste Mord wird begangen, aber er passiert viel mehr ausversehen, es scheint mehr ein Unfall. Doch damit beginnt das Spiel mit den Lügen, Geheimnissen, Intrigen und den gebrochenen Herzen.
Wie ist es dazu gekommen? Und wer hat es getan?

Die Tage bis zum Mord sind ausgezählt, der Mord geschieht, aber wer von den 4 Freundinnen (Original Titel: "4 Venninner") wird sterben? Wer hat den Mord begangen?
Es sei an dieser Stelle erwähnt, es gibt einen richtigen fiesen Cliffhanger am Ende des Buches!!!


Fazit:
Ihr wollt Band 1 kaufen? Dann kauft euch besser auch Band 2 dazu, ach und auch noch Band 3, sonst könnte ihr womöglich vor Ungewissheit nicht einschlafen. 
Ich bin begeistert von der Serie und empfehle sie gerne weiter, ein absolutees "Must have".



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Huhu,
    sehr schöne Rezi :)
    Band eins hab ich innerhalb einiger Stunden verschlungen (okay das Buch war auch nicht so dick :D) Aber ich fand die Story echt gut. Und wenn Band sogar noch besser ist dann muss ich das jetzt auch bald mal lesen... unbedingt ;) und bei nem fiesen Cliffhanger sollte ich wohl am besten noch Band 3 dazu kaufen..

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist denke ich grade der Vorteil bei dieser Reihe, die Bücher sind mit 250 - 350 Seiten schnell lesbar, und man verliert niemals die Lust zu lesen.
      Der Cliffhanger ist wirklich gemein!
      Bin gespannt wie du die Bücher beurteilst.

      LG ♥

      Löschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Popular Posts