[Rezension] Smaragdgrün - Kerstin Gier

Juni 30, 2014






Titel: Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten 3
Autor: Kerstin Gier
Seitenzahl: 496
Verlag: Arena

Kaufen?




Klappentext:
Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann ...


Meine Meinung:
Seit gestern überlege ich wie ich dieses Buch, diesen wundervollen Reihenabschluss, in die passenden Worte packen kann.
Die Spannung zwischen Gideon und Gwendolyn ist gespannt, scheint es doch, als wäre die Liebe zwischen Ihnen nur einseitig, so als hätte Gideon sie die ganze Zeit belogen.
Gwendolyns Gefühlswelt steht total Kopf, das Hin und Her mit Gideon macht ihr sichtlich zu schaffen, und nur Leslie, ihr Fels in der Brandung, kann ihr helfen einen klaren Kopf zu behalten. Sie scheint zwischen die Fronten geraten zu sein, kann sie dem Grafen wirklich vertrauen? Warum sind Lucy und Paul damals in die Vergangenheit verschwunden? Und welches erschütternde Geheimnis hat ihr Mutter zu verbergen?
Gideon hat sich ja bereits im zweiten Band bei mir nicht sehr beliebt gemacht, und nun solch ein Geständnis? Liebt er Gwendolyn wirklich nicht? Wie konnte er ihr das nur antun? So recht glauben möchte man es ihm nicht, nicht nur wegen Gwendolyns gebrochenen Herzen, sondern weil man trotz Bedenken nicht glauben kann das er so kaltherzig ist.

Es ist wirklich Wahnsinn wie schnell ich die 500 Seiten verschlungen habe, denn endlich werden alle Fragen beantwortet und alle Fäden zusammen geführt. Schon bei der Hälfte des Buches geht es rasant vorwärts und die Spannung bleibt bis zum Schluss, ein wahrer Page-Turner!

An dieser Stelle möchte ich nicht zu viel verraten sondern euch diese Reihe einfach ans Herz legen, wundervolle Protagonisten, tolle Geschichte und ein Ende das es in sich hat.


Fazit:
Lest diese Reihe, ich frage mich wirklich wieso ich so lange gewartet habe. Defintiv eine lesenswerte Reihe, die bei jedem Buchliebhaber im Regal stehen sollte.


  • Share:

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ich liebe, liebe, liebe diese Reihe einfach<3

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Edelstein- Trilogie einfach *-*
    Lg Elli

    dielesende.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Juchuuuuu es hat dir gefalleeeen *~* ich sehe das inzwischen fast schon als persönlichen Erfolg wenn jemand diese Reihe liest und sie ihm gefällt, auch wenn ich ihn/sie gar nicht kenne xD (vielleicht weil ich es gelesen habe als es gaaanz frisch herauskam? ich weiß es nicht x.x)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    wieder so eine tolle Rezension <3 Aber ich frage mich wirklich ob es sich noch lohnt sie zu lesen. Wahrscheinlich werde ich die ersten beiden Teile im Kino sehen und dann nur den dritten lesen :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich genau das gleiche gefragt, als ich mi dieser Reihe fertig war. Wenigstens haben wir sie jetzt gelesen ;) Ach... ich muss sie ganz bald wieder lesen!

    Tolle Rezi und Gideon wird einem am Schluss doch noch richtig sympathisch, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)
    Eine schöne Rezension, freut mich das dich dieser dritte Band so überzeugen konnte. Ich hab ihn damals nicht so gemocht und fand ihn im Gegensatz zu den ersten beiden Büchern etwas schwächer. Ich konnte mich letztens auch nicht mehr dran erinnern was in dem Band überhaupt passiert. :D

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Rezi <3
    ich hab auch kaum worte gefunden um das buch zu beschreiben ;)
    Es war einfach sooo wundervoll ♥♥♥
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
  8. Die Reihe zählt zu meinen Lieblingsreihen! ♥

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥