13. Juli 2014

[Piglet] Mein Stapel ungelesener Bücher

Einen wundervollen Guten Morgen,

wegen der aktuellen Challenge "We love Books" (dazu wird es dann auch noch einen Blogeintrag geben) habe ich mir mal die Mühe gemacht und meinen SuB zusammen gestellt und fotografiert. Sonst stehen die Bücher ja fein säuberlich in meinem Regal und können bewundert werden.


Wenn ich mir das Bild anschaue dann bekomme ich ganz leichte Panik, denn irgendwie glaube ich nicht, dass ich die Bücher bis Ende des Jahres alle schaffen werde :-/! Ich weis ganz viele von euch haben viel mehr Bücher die sie noch lesen wollen, und demzufolge natürlich noch einen höheren Stapel. ich überlege übrigens die Ganze Zeit welche Bücher ich als nächstes lesen soll, und trotz der Menge kann ich mich nicht entscheiden, kennt ihr das? Man hat so viel zu lesen, aber kann sich einfach nicht entscheiden welches Buch es als nächstes werden soll?
Vielleicht hat ja jemand ein Tipp von euch, wie ich effektiv meinen SuB abbauen kann :)!

Und nun heißt es Daumen drücken für das Finale der Weltmeisterschaft heute Abend!


Kommentare:

  1. Für mich ein wirklich großer SUB, aber wenn mein halt ein großer Buchliebhaber ist, finde ich es nicht schlimm viele ungelesene Bücher zu haben ;)
    Frostkuss von Jennifer Estep kann ich dir nur empfehlen <3
    Liebe Grüße ☆

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Piglet,
    der liebe SUB ist doch immer wieder ein 'schönes' Thema^^ Irgendwie ist es wirklich schön, aber auch irgendwie erdrückend, so viel ungelesene Bücher zu Hause zu haben.
    Meiner liegt momentan bei 82 (davon aber auch 20 eBooks). Das ist mir eigentlich zu viel, aber momentan habe ich wirklich Phasen, in denen ich mir denke, ach ist egal^^ Und dann wieder denke ich, wann soll ich das alles lesen?
    Eigentlich wäre mein WunschSUB so zwischen 5 und 10 Büchern. Wobei momentan wäre ich auch mit weniger als 5 glücklich, da ich dann auf der Arbeit frei wählen könnte, was ich nach Feierabend lese^^
    Wie man den SUB effektiv abbauen kann fragst du? Wenn ich da mal das ultimative Geheimrezept für hätte - ich würds patentieren lassen ;D

    Liebe Grüße, Katja :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, oh je, oh je... Wenn ich die ganzen (tollen!) BÜcher sehe, bin ich echt froh, dass mein Budget eingeschränkt ist und ich mir immer nur neue Bücher kaufe, wenn ich grad keine mehr habe (Eigentlich wäre es mal wieder an der Zeit, wenn ich so drüber nachdenke).
    Aber naja...
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  4. Du hast so krass gute Bücher auf dem SuB :D Lauter Highlights, die ich echt liebe <3

    AntwortenLöschen
  5. Ach dein SUB ist ja niedlich^^
    Nee im Ernst, ich hab noch unendlich viele Bücher, die ich noch nicht gelesen habe und habe noch nicht mal einen Überblick, also die stehen einfach alle gemischt im vollkommen überfüllten Regal, nur ganz grob nach Genre geordnet... frage mich echt, wie ich das jemals bewältigen soll^^ Das Regal neu zu ordnen wäre ja schon mal eine Maßnahme, aber dazu kann ich mich auch nicht so recht aufraffen...

    AntwortenLöschen
  6. "Silber" liegt auf deinem SuB? :o
    Das MUSST du als nächstes lesen! ♡♡♡
    agent s. :*

    AntwortenLöschen
  7. Das sind viel Bücher... ;DD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bücher warten da noch auf dich. Frostkuss und Silber sind zum Beispiel echt großartig- Lg Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist mal ein großer SuB :o Reckless ist sehr gut, und die Bücherdiebin auch!
    Das Gefühl sich nicht entscheiden zu könne kenne ich sehr gut - und das bei einem SuB von 3 Büchern !:D Meistens fällt die Wahl dann auf ein sehr dickes Buch wenn ich motiviert bin oder aber auf ein sehr dünnes Buch, wenn ich mal nicht motiviert bin.. :)
    Liebe Grüße
    Lilly :)
    http://my-life-as-a-x.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich beachtlicher Stapel den du da hast :) Und da liegen solche Schätze drauf *-* Sieh zu, dass er ganz schnell verkleinert wird :)

    <3 Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Ou wow! Das sind mal... ein paar ungelesene Bücher! O.o und ich kämpfe schon mit den paar, die ich hier stehen habe :D zudem kommen mir immer wieder neue Bücher in die Quere :o

    Dann mal zu deinem Kommi auf meinem Blog:)
    Erst mal danke für das liebe Kompliment:)
    Also das mit dem blondieren kommt glaube ich echt drauf an, worauf weiß ich nicht genau - ich denke auf die Häufigkeit, die %-Stärke und auch auf die Haarstruktur (also glaube ich)...
    Ich hatte vorher auch mega Angst, dass meine Haare danach gelinde gesagt im A**** gewesen wären, aber meine haben es mehr als gut überstanden und sind absolut heile und weich.
    Möchtest du denn eine Knallfarbe wie blau oder grün (müsstest also tönen) oder so etwas wie rot oder lila, was man auch färben kann? Oder einfach blond?
    Das ist echt schwierig O.o Vielleicht hilft es ja einen Profi zu fragen:)

    Liebe Grüße
    Rubin:)

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts