[Rezension] Türkisgrüner Winter - Carina Bartsch

Oktober 30, 2014







 Titel: Tükisgrüner Winter
Autor: Carina Bartsch
Seitenzahl: 464
Verlag: rororo

Kaufen?



Klappentext:
Geschichten muss man nicht nur lesen, man muss sie spüren. Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht? Sehnsüchtig erwartet: Emely und Elyas are back! 


Meine Meinung:
Endlich die Fortsetzung von Elyas und Emely, endlich wissen wie es weiter geht mit den Beiden. Und ich kann euch sagen es wird turbulent und spannend. Ich möchte natürlich nicht zu viel verraten, aber es wird endlich passieren, es wird ihn geben, den ersten Kuss! Aber Achtung, unter welchen Umstand und welche Folgen es haben wird sei hier noch nicht verraten.

Der Einstieg in die Geschichte viel sehr leicht, und das Buch knüpft nahtlos an Band 1 an und die Autorin verschont uns mit sinnlos vielen Rückblenden, was das Lesen sehr angenehm gemacht hat.
Entgegen zu Band 1 wirkte Emely dieses Mal weniger stark, sondern lässt ihre Gefühle zu uns zeigt sie auch, ein angenehmer Wechsel, wenn man bedenkt wie wahnsinnig mich diese Frau teilweise gemacht hat. Elyas ist natürlich gewohnt der Womanizer, aber auch diese Fassade bröckelt und wir und auch Emely erkennen den wahren Elyas, der den er zu verstecken versucht. Alex, die beste Freundin von Emely und die Schwester von Elyas, kommt bewusst weniger vor, was ich schade fand, denn ich mag ihre Art und Weise, und vor allem da sie nun endlich glücklich vergeben ist.

Auch das Geheimnis von Luca wird endlich gelüftet, denn wir alle sind sehr gespannt was es mit der E-Mail-Bekanntschaft auf sich hat. Diese Enthüllung hat fatale Folgen von bisher unbekanntem Ausmaß. Auch Elyas Vergangenheit wird näher beleuchtet und Abgründe tun sich auf und das wahre Gesicht wird enthüllt. Für viel Geschmunzel hat der Halloween-Abend gesorgt, denn wo möglich gab es zu viel Alkohol. Und dann kommt der Weihnachtsabend und hier beweist die Autorin so viel Gefühl und Tiefe, dass die Tränen ganz nah waren.

Natürlich gibt es auch ein Ende, aber an dieser Stelle möchte ich nicht verraten ob es ein Happy End oder gar ein Unhappy End ist. Es gab am Ende natürlich wieder so einige offene Fragen, daher hoffe ich, dass die Autorin sich entschließt doch noch einen dritten Band zu schreiben.

Ein kleines Pünktchen muss ich abziehen, denn leider war es teilweise so, dass mir die Gedankengänge von Emely zu oft wiederholt wurden. Dadurch wurden einige Stellen etwas langatmig, aber dennoch ist die Geschichte an sich spannend geblieben.


Fazit:
Dieses Buch ist eine würdige Fortsetzung und bietet genauso viel Spannung, Humor und viel Gefühl wie der Vorgängerband. Wer den ersten Band verschlungen hat, wird den zweiten Band lieben. Wer die Reihe noch nicht kennt, und auf witzige Liebesgeschichten steht, der ist hier genau richtig.



  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ganz tolle rezi <3
    Ich hab leider noch nichtmal band 1 gesehen aber ivh sollte wohl bald mal damit anfangen ;)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ha, jetzt weist du auch wie es ausgeht. Ich weis nicht, wegen einem dritten Band. Ich fände es keine gute Idee. So wie es jetzt ist kann ich gut damit leben. Liebe Grüße Fiona

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Rezi, wie immer :)
    Ich liebe die beiden Bücher ja total <3

    AntwortenLöschen
  4. Hach ja, diese Bücher könnte ich auch immer wieder lesen :)
    Eine der besten und vor allem lustigsten Liebesgeschichten die ich kenne! Schade das es nicht mehr von der Autorin gibt :/
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    tolle Rezi :) Mir gefallen beide Bücher total!! Emely und Elyas sind einfach herrlich zusammen :)
    Liebe Grüße,
    Ebru

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese es gerade und werde dir dann berichten! :) u know :p

    ohohoh, ich glaube, ich weiss wer luca ist. XD

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥