[Lesestatistik] Januar 2015

Februar 02, 2015

Hallöchen ihr Leseratten,

fast schon pünktlich gibt es von mir jetzt den Monatsrückblick für Januar. Der Monat selbst war recht ruhig, dennoch habe ich lesetechnisch sehr viel geschafft und bin stolz auf mich. Ich habe einige meiner SuB-Leichen beseitigen können. Zudem habe ich zwei tolle neue Bücher entdeckt, also zwei Neuerscheinungen die ich euch nur ans Herz legen kann. Es ist auch so, dass es diesen Monat zu zwei der Bücher keine Rezension geben wird. Bei dem Buch "Scherbenmädchen" darf ich offiziell noch keine Rezension posten, da das Buch noch nicht erschienen ist. Das zweite Buch ist der Auftakt zu einer älteren Reihe die ich als junge Jugendliche gelesen habe und nun neue entdecke, es hat mich wieder voll erwischt, dass "Boyz'n'Girls"-Fieber. Da diese Reihe aber so alt ist, sehe ich davon ab eine Rezension zu schreiben, ich denke ihr werdet euch auch eher für moderne Titel begeistern können, oder? Dennoch wäre meine Frage, wer von euch diese Reihe noch kennt und sie gar selbst gelesen hat? Hier nun meine Schätze von diesem Monat.




Rezensionen:
Kissed - Alex Flinn (369) ♥♥♥♥
Scherbenmädchen - Liz Colley (320) ♥♥♥♥♥
Boyz'n'Girls 1 -Alles wegen Zoey (191) ♥♥♥♥
Reckless(1) - Cornelia Funke (346)♥♥♥♥

Gelesene Bücher: 7
Gelesene Seiten: 2154
Durchschnittliche Seitenzahl pro Tag: 69


Flop
Juhu kein Flop diesen Monat, das Jahr fängt damit schon mal echt gut an.

Top
Diese beiden Bücher konnten mich diesen Monat am meisten überzeugen. Beide sind sehr düster ihren Themen und beide haben kein all zu glückliches Ende, aber trotz allem oder grade deshalb, sind diese beiden meine Monatshighlights.

Was waren eure Monatshighlights?
Welches Buch hat euch diesen Monat gar nicht gefallen?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hey, schöner Lesemonat. Ich bin ziemlich gespannt auf "Wir wollen alles, wir wollen nichts". Eigentlich wollte ich es nicht lesen, aber wenn ihr alle so davon schwärmt, kann ich gar nicht anders ^^

    Celine ❤

    AntwortenLöschen
  2. Wir wollten nichts wir wollten alles werd ich mir auch bald holen...deswegen ist es schön das es dir gefallen hat :)
    Ansonsten sehr schöner monat :) reckless will ich auch noch mega gern lesen...ich liebe cornelia funke
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Sandra,
    toller Lesemonat! Genau wie Anna spricht auch mich "Wir wollten nichts, wir wollten alles" an. ich habe den Trailer gesehen und der ist so extrem krass oO Im Moment überlege ich mir auch, mal die Reckless-Bücher zu lesen..hat mich nie angesprochen (wegen dem Cover) und dann habe ich den Klappentext gelesen :D So viel zum Thema Don't judge a book by its cover^^
    Liebst,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe :)

    toller Lesemonat :)). Bin auf die Rezi zu Scherbenmädchen sehr gespannt:))

    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  5. Hey Sandra,

    "Wir wollten nichts wir wollten alles" ist ja momentan in aller Munde. Und dich hat es ja auch total überzeugen können :-)
    Scherbenmädchen ist bisher total an mir vorbeigegangen...

    P.S.: Das Argument "4 Tage und ein T-Shirt" überzeugt mich total. Daran habe ich gar nicht gedacht :-D
    Falls ich zur Messe fahren sollte müssen wir auf jeden Fall ein Treffen ausmachen! Ich melde mich bei dir ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. hallo:))
    Das waren ja viele tolle Bücher:)
    Wir wollten nichts, wir wollten alles & Scherbenmädchen werde ich mir auch mal zulegen denke ich :D
    Liebe Grüßeee
    Nina :)

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Popular Posts