3. Mai 2015

[Lesestatistik] April 2015

Hallöchen meine Lieben,

dieser Monat lief wirklich großartig was das Lesen angeht. Ich habe unglaubliche 10 Bücher gelesen, was mich wirklich fröhlich stimmt. Zudem gab es ein paar Beiträge und Aktionen im Monat April auf meinem Blog, so habe ich versucht einen Leitfaden zu bauen um unerfahrenen Lesern die englische Bücher näher zu bringen. Zudem habe ich auch in diesem Jahr wieder bei der Aktion zu "Blogger schenken Lesefreude" mit gemacht, und heute sogar schon ausgelost. Dann gab es endlich mal wieder eine Lesenacht auf meinem Blog, die wirklich toll lief und bei der ganz viele liebe Blogger mitgemacht haben, dafür nochmal Danke an alle Teilnehmer! Diesen Monat sind auch nicht nur Bücher bei mir eingezogen, sondern auch ein nagelneuer Kikki K Planner, und diese schöne Ereignis habe ich mit euch geteilt in diesem Post. Außerdem gab es eine neue Blogvorstellungsrunde, bei der ihr wieder mal tolle neue Blogs entdecken konntet. Am meisten gerührt hat mich aber der Kommentierer Award, denn ich von der lieben Jasi bekommen habe, DANKE *-*! Aber nun kommen wir zu meinen gelesenen Büchern diesen Monat:



Rezensionen:
Erebos - Ursula Poznanski ♥♥♥♥♥
Breathe - Abbi Glines ♥♥♥♥



Gelesene Bücher: 10
Gelesene Seiten: 3477
Neuzugänge: 8
SuB-Stand: 85 (wie konnte das passieren?)
Durchschnittliche Seitenzahl pro Tag: 116



Flop
Leider muss ich sagen, dass ich diesen Monat gleich zwei Flops hatte. Zum einem ist es "Night School", denn irgendwie hatte ich mir von der Reihe mehr erhofft, aber ich werde dennoch Band 2 lesen, denn vielleicht wird es ja besser. Zudem fand ich "Der Hof" nicht wirklich toll, ich wurde tatsächlich von einem meiner liebsten Autoren enttäuscht.

Top
Aber zum Glück hatte ich auch einige Top-Titel diesen Monat. Zu allererst wären da "Die Buchspringer", ein Buch das mich wirklich von der ersten Seite an überzeugt hat und das ich nur jedem empfehlen kann. Direkt danach habe ich "Erebos" gelesen und war wieder mal total begeistert, dieses Buch lag wirklich zu lange auf meinem SuB. Und zum Schluss muss ich noch "Das Geheimnis von Ella & Micha" nennen, was für mich diesen Monat ein echtes Young-Adult-Highlight war, ich kann es nur jedem empfehlen.



Was waren eure Monatshighlights?
Welches Buch hat euch diesen Monat gar nicht gefallen?






Kommentare:

  1. Schade, dass dir »Night School« nicht so gut gefallen hat, ich war total begeistert davon :)
    Erebos finde ich auch spitze, es ist aber schon EWIG her, dass ich das gelesen habe :D
    Lg Elli

    AntwortenLöschen
  2. Wow du hast so viele beneidenswerte bücher gelesen ♡♡♡♡
    Erebos fand ich damals auch mega mäßig ♡♡♡
    Aber das night school dein flop war überrascht mich jetzt doch. Ich habe davon wirklich noch nie was negatives gehört
    Kommt dazu eine rezi? Würde mich nämlich sehr interessieren
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass Night School dir nicht zusagen konnte, aber die Buchspringer ist wirklich toll!:)

    AntwortenLöschen
  4. Ruinen werde ich im Mai lesen, bin schon sehr gespannt drauf :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,

    mensch, ist das ein süßer Blog!! Wieso war ich denn noch nicht Leser? Hab ich gleich nachgeholt =) Auf Insta folg ich dir ja sowieso schon länger und ich freu mich auch immer über deine Kommis auf meinem Blog.

    Schade, dass dir Night School nicht so gefallen hat. Ich fand den ersten Band schon toll und momentan fiebere ich auf den letzten Band hin.. Hoffentlich gefällt dir der zweite Band besser.

    Die Buchspringerin lese ich ja nur Gutes - muss ich mir wohl kaufen. :D

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe,

    ich bin immer noch sprachlos, dass du sooo viele Bücher gelesen hast :-)

    Du hast mir auch jetzt ein wenig Angst gemacht mit Night School. Das subbt ja schon eine Ewigkeit bei mir und meine Freundin bringt mich bestimmt bald um, wenn ich ihr die Bücher nicht zurückgebe :-D Aber wenn ich es dann endlich mal gelesen habe, können wir Band zwei ja zusammen lesen und uns entweder gemeinsam aufregen oder ich bin ganz begeistert und du regst dich auf ;-)

    Die Buchspringer war wirklich toll und ich hoffe wirklich sehr, dass es noch eine Fortsetzung geben wird!

    Nachdem dir Partials 3 so gut gefallen hat, bin ich jetzt richtig motiviert die Reihe zu lesen.

    Liebe Grüße
    Sandra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Schade das du den ersten Teil der Nightschool nicht so toll fandest, hast du den zweiten Teil denn auch schon? Ich hab ihn mir vorgestern bestellt.
    Vielleicht hättest du Lust ihn mit mir gemeinsam zu lesen?

    lg Sally

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :)

    Mir hat Erebos auch so gut gefallen wie dir. Ich hätte nie gedacht, das mich dieses Buch so mitreisen würde. Zuerst dachte ich, dass es total langweilig werden wird, aber es hat mich so mitgerissen. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen ♥
    "Das Geheimnis von Ella & Micha" wird auch bald bei mir einziehen. Ich freu mich schon sehr darauf. Bin gespannt wie es mir gefallen wird. Gut klingen tut es allemal

    Ganz liebe Grüße
    Maddie ♥
    http://maddiesdreamofwonder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :)

    Meine Highlights im April waren "Nacht ohne Namen" von Jenny-Mai Nuyen und "Bald ruhst du auch" von Wiebke Lorenz. Mein Flop war leider "Dangerous Visions. Es liegt in deiner Hand" von Aprilynne Pike. Von diesem Buch hatte ich mir deutlich mehr erhofft.

    Von deinen gelesenen Bücher kenne ich bereits drei: Night school Band 1 (hat mir sehr gut gefallen), Erebos (hat mir gar nicht gefallen) und Die Buchspringer. Wenigstens bei diesem Buch haben wir einen gemeinsamen Treffer, denn auch mir hat es sehr gut gefallen :)

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Corina

    AntwortenLöschen
  10. Wow :). Da hast du einiges geschafft und vor allem so tolle Bücher:) <3

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts