3. April 2016

[Monatsrückblick] März 2016

Hallöchen ihr Lieben

der März verabschiedet sich mit ein paar Sonnenstrahl und der April startet und mit ihm hoffen wir alle auf Frühling. Der März war für mich ein recht stressiger Monat. Ich musste meine Hausarbeiten fertig schreiben und absenden, und außerdem war da noch die Buchmesse, mein bisheriges Highlight. Aber zunächst erstmal meine gelesenen Bücher im Monat März.



Rezensionen:
Mein Leben nebenan ♥♥♥♥♥
Die Nacht brennt ♥♥♥♥♥
Terror ♥♥♥♥♥
Wem Marie vertraute ♥♥♥♥♥
#rausmitderdicken ♥♥♥♥♥
Lautlose Stufen ♥♥♥♥
Jane Austens Northanger Abbey ♥♥♥♥♥

Gelesene Bücher: 9
Gelesene Seiten:2655
Neuzugänge: 19 (LBM lässt grüßen)

Mein Monat lief wirklich gut, trotz des Stress den ich hatte. Und vor allem hatte ich diesen Monat wirklich einige tolle Highlights, die mich noch etwas begleiten werden. Als erstes wäre da "Mein Leben nebenan", ein Buch das mich vor allem trotz der Länge von Anfang bis Ende durch seinen Aufbau und die Tiefe überzeugen konnte. Und dann hatte ich die tolle Gelgenheit mit Jule zusammen "Terror" von Ferdinand von Schirach lesen zu dürfen.

 
Es hat unglaublich viel Spaß gemacht über das schwierige Thema im Buch zu diskutieren und die selben interessanten Stellen zu entdecken. Und ganz am Ende vom Monat hat mich noch ein Roman überzeugen können, und zwar "Jane Austens Northanger Abbey", eine Art Nacherzählung des Originals von Jane Austen, was aber selbst im Schreibstil so nah dran war, das es mich direkt verzaubert hat.

Dann gab es im März natürlich noch das große Highlight, nämlich die Buchmesse. Dazu habe ich ja bereits einen Bericht geschrieben, denn ihr hier nach lesen könnt. Es sei nur gesagt, dass es wirklich ein tolles Highlight für mich war und ich unbedingt zur nächsten Buchmesse dabei sein muss.

Ja und wie ihr sehen könnt habe ich noch ein paar Fotos von meinem Instagram-Account hinzugefügt, besonders stolz bin ich auf das Geschenk von meinem Freund zu Ostern, eine Special-Edition von Alice im Wunderland, und sie ist so wundervoll :)! Und zudem gab es meine vorerst letzte OwlCrate-Box aber bisher habe ich sie nicht online gestellt, weil ich Angst hatte jemanden zu spoilern ;)!



Wie war euer Monat? Was waren eure Highlights?



Kommentare:

  1. Hey Piglet,

    ein toller Lesemonat. Gerade wenn man bedenkt, dass du auch auf der Buchmesse warst. Das sieht bisher ja sehr gut für dich aus was die 100 Bücher betrifft. Ich drück dir die Daumen, dass du es schaffst :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :))

    Da hast du ja einiges geschafft:) Toller Monat <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey liebe Sandra,

    das klingt doch nach einem sehr schönen und lesereichen Monat :)
    Vor allem hattest du ja nur gute Bewertungen bei den Büchern! Einige davon möchte ich auch gerne noch lesen, vor allem "Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte" und "Terror" :)

    Ich wünsche dir einen ebenso schönen April (auch wenn etwas verspätet) :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts