[Monatsrückblick] Juli 2016

August 03, 2016

Guten Morgen ihr Lieben,

der Monat Juli ist zu Ende, und trotz Studium habe ich einige tolle Bücher gelesen, und dennoch mein Lernpensum geschafft. Ich hatte wirklich einige Highlights, es fing schon direkt mit "So bin ich nicht" an, welches mich am Anfang des Monats durch seine Offenheit und autobiographischen Aspekt begeistern konnte. Dann erreichte mich das Buchpaket vom magellan-Verlag in welchem sich das nächste Highlight befand: Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums. Eiene wundervolle Nerd-Liebesgeschichte, die ich wirklich verschlungen habe. Und zum Schluss war das neue Buch von Elisabeth Denis "Federherz" mein drittes Highlight diesen Monat, ein Fantasy-Roman der mich wirklich gepackt hat, nun warte ich auf die Fortsetzung. Und natürlich sind alle Harry-Potter-Bücher stets Highlights, auch wenn ich sie schon kenne. Hier kommen sie nun meine gelesenen Bücher im Juli: 



Gelesene Bücher: 7
Gelesene Seiten: 2410
Neuzugänge: 5
Rezensionen:
So bin ich nicht - Anneliese Mackintosh ♥♥♥♥♥ (Highlight) 256
Before us - Anna Todd ♥♥♥♥ 397
Harry Potter und der Stein der Weisen - J.K. Rowling ♥♥♥♥♥ 334 (re-Read)
Die (beinahe) größte Liebesgeschicht des Universums - Sarvenaz Tash ♥♥♥♥♥ 304 (Highlight)
Federherz - Elisabeth Denis  ♥♥♥♥♥ 320 (HIGHLIGHT)
Secret Fire 1 - C.J. Daugherty ♥♥♥♥ 448
Harry Potter und die Kammer des Schreckens - J. K. Rowling ♥♥♥♥♥ 351 (re-Read)


Dieser Monat stand ganz unter dem Motto: Harry Potter. Nicht nur, dass ich Band 1 und 2 nochmal gelesen/gehört habe, zudem wurde Band 1 bei uns im Buchclub durchgesprochen. Es war wirklich toll Sonntags im park zu sitzen, zu naschen und über die schönsten Stellen in Harry Potter und der Stein der Weisen nachzudenken, zu lachen und zu schwärmen. Es ist immer wieder ein Highlight nach Hogwarts zu kommen, und ja ich bin schon ganz aufgeregt auf den achten Teil. 
Und nein ich konnte ihn mir bisher nicht auf englisch holen, denn zur Zeit befinde ich mich in der heißen Phase meiner Prüfungen. Meine Hausarbeit zur Graphic Novel "Fun Home" habe ich versendet, nun heißt es lernen für die Klausur am 2.September. Drückt mir also die Daumen!

Zudem habe ich mir endlich die Harry Potter Hörbücher, gelesen von Rufus Beck, gekauft, und bin total begesitert. Es macht soviel Spaß auf den Spaziergängen seiner Stimme zu lauschen und abzutauchen in die magische Welt. Einfach toll!

Da ich sonst diesen Monat kaum Zeit hatte, ahbe ich lediglich noch probiert meine Regale aufzuräumen, dabei habe ich endlich mal eine magellan-Reihe gemacht, und mir ist aufgefallen, dass der Wal mittlerweile stark vertreten ist in meinem Bücherregal. Und außerdem sieht er total knuffig aus oder? Außerdem habe ich meine Nerd-Regale aufgeräumt und schick gemacht, wenn ihr mehr sehen wollte, dann klickt einfach mal auf das Bild, dann könnt ihr meine süße Sammlung bestaunen.


Wie war euer Monat Juli? Was sind eure Highlights?





  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo Piglet,

    das Cover von der Liebesgeschichte ist ja mal echt der Hammer. So niedlich und schlicht. Mein Monatsrückblick folgt dann am Wochenende, ich bin einfach noch nicht dazu gekommen.

    Grüße Fiona

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥