8. August 2016

[Rezension] Eine Woche voller Montage - Jessica Brody







Titel: Eine Woche voller Montage
Autor: Jessica Brody
Seitenzahl: 446
Verlag: Magellan
Originaltitel: A week of Mondays
Leseprobe

Kaufen?



Klappentext:
Ellie erlebt den schrecklichsten Montag ihres Lebens: Eine Katastrophe jagt die nächste, und als wären alle Peinlichkeiten nicht schon schlimm genug, macht ihr Freund Tristan aus heiterem Himmel mit ihr Schluss! Ellie wünscht sich nur eines: Sie möchte bitte, bitte eine zweite Chance. Die kriegt sie - am nächsten Morgen wacht sie auf und stellt fest: Es ist wieder Montag! Ellie setzt alles daran, die Fehler von gestern/heute zu vermeiden und für ihr eigenes Happy End zu sorgen. Doch wer hätte gedacht, dass ein Montag so hartnäckig sein kann?


Meine Meinung:
Bereits als ich die Vorschau vom Magellan-Verlag gesehen habe wusste ich, dass ich dieses Buch lesen will. Ich mochte "Täglich grüßt das Murmeltier" als Film schon früher und finde die Idee, dass man einen Tag mehrmals erlebt, um das Beste daraus zu machen, einfach toll.

Ellie erlebt einen typischen Montag, er ist sogar noch etwas katastrophaler als manch anderer Montag, denn es geht wirklich alles schief. Sie nimmt sich so viel vor und ist voller Elan, doch das Schicksal scheint sich gegen sie zu wenden. Und so kommt es wie es kommen muss, sie hofft, am Ende dieses schrecklichen Montags, dass sie doch bitte noch eine Chance erhält. Und das Universum ist gnädig und so erlebt Ellie immer wieder den selben Tag.
Dabei erleben wir auch verschiedene Versionen von Ellie, die ich alle irgendwie total interessant und teilweise witzig fand. Vieles von dem was sie macht und tut würde ich wahrscheinlich auch anstellen, wenn ich wüsste, dass ich in einer Endlosschleife fest hängen würde. Dadurch wirkte sie auf mich als Protagonistin glaubhaft, ehrlich und symphatisch. Es ist mir zum Ende hin richtig nah gegangen, wie verzweifelt Ellie nach einer Lösung sucht. 

Besonders interessant in diesem Gefühlschaos waren die Nebenprotagonisten, mit denen Ellie natürlich hauptsächlich jeden Tag "kämpft". Da wären zum einem ihr Freund Tristan, oder eher Ex-Freund, was sie natürlich schleunigst wieder ändern will. Er wirkte auf mich immer unnahbar, wobei natürlich Ellie durch ihre Einschätzung diesen Eindruck verstärkt. Zudem hat Tristan bei mir für die meisten Aufreger gesorgt, weshalb er manchmal nicht ganz so gut weggekommen ist, aus meiner Sicht. 
Und dann ist da auch noch Ellies bester Freund Owen, der seit sie Kinder sind an ihrer Seite ist und sie immer unterstützt. Sie Leidenschaft für Anwaltsserie hält sie zusammen, und so wundert es nicht, dass Ellie manchmal gar nicht erkennt, wie viel Owen für sie tut. Ich mochte ihn, seine Art und sein Auftreten. Er hat bei mir für Herzrasen gesorgt und ich habe so oft mit ihm mitgelitten.

Das Ende hat mich dann nochmal richtig gepackt, und ich mochte es, wie Ellie letztendlich den Montag durchlebt und alles rettet. Die verschiedenen Facetten von ihr haben ihr selbst gezeigt, wer sie wirklich ist und wer sie sein möchte in Zukunft. Lobend muss an dieser Stelle auch der Schreibstil und die Übersetzung genannt werden, ich hatte immer wieder ein Lächeln auf den Lippen oder habe losgelacht, als es *peng peng* mal wieder total lustig wurde.


Fazit:
Ein Jugendbuch, dass alles hat: Liebe, Romantik, Moral und Witz. Mich konnte "Eine Woche voller Montage" begeistern, auch wenn die Idee schon bekannt ist, ist sie hier ganz toll neu verpackt und spannend geschrieben. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!





Kommentare:

  1. Das klingt nach einem unheimlich schönen Jugendbuch, liebe Sandra! :)
    Ich hab bisher noch nichts davon gehört, aber jetzt habe ich total Lust bekommen, es auch zu lesen. Danke für die Rezension!

    Liebe Grüße,
    Binzi

    AntwortenLöschen
  2. Ahh super dass es dir so gefallen hat! Die ersten neun Kapitel gibt es online und haben mich ja auch schon überzeugt. Ich will unbedingt wissen wie es weiter geht :D
    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts