[Neuzugänge] Frankfurter Buchmesse 2016

Oktober 27, 2016

Einen buchigen Freitag euch allen,

heute möchte ich euch alle meine tollen Neuzugänge von der Frankfurter Buchmesse 2016 präsentieren. Mal abgesehen von den tollen Menschen und Treffen die ich hatte gab es auch jede Menge tolle neue Bücher die ich entdeckt habe.

Zunächst die wohl schönsten zwei Bücher die ich auf der Buchmesse bekommen habe. Sowohl "For Good" als auch "Mondprinzessin" sind von Ava Reed, die wirklich bezaubernd ist, und beide hat sie mir auch noch signiert. Ich bin unglaublich gespannt auf beide Bücher, denn sie haben jeder für sich einen ganz eigenen Reiz. Ich hoffe, dass ich euch so schnell wie möglich von diesen beiden Schätzen erzählen kann.


"Die Unvollkommenheit der Liebe" habe ich bei Randomhouse als Rezensionsexemplar bekommen. Der Klappentext klingt unglaublich spannend, eine Mischung aus Fiktion und Autobiographie. "LiteraTier" ist ein Buch, welches von der UNESCO gesponsert wird, dabei wird der Fokus dieser Anthologie auf Textstellen von verschiedenen Tiere gelegt. Und zum Schluss noch "Nie mehr zurück" von Vivian Vande Velde, welches ich bei dem Piper-Bloggertreffen bekommen habe. Auch hier klingt der Klappentext extrem spannend, und ab und an ist ein Thriller genau das richtige.

 
Diese zwei Bücher gab es beim Carlsen-Bloggertreffen, zusammen mit leckerer Schokolade und einem neuem Beutel. Zunächst wäre da "Salz für die See" von Ruta Sepetys, welches laut vieler Bloggerstimmen wirklich ergreifend und rührend ist. Außerdem gab es auch noch "Vierzehn" von Tamara Bach. Die Autprin war anwesend beim Treffen, daher habe ich mir das Buch direkt signieren lassen. Mal abgesehen von dieser persönlichen Note, mag ich Contemporary als Genre und bin neugierig was mich erwartet. Beide Bücher will ich unbedingt noch dieses Jahr lesen.  

 
Ja genau ihr seht richtig, dass sind alles englische Bücher. Cool oder? Zunächst wäre da "Where's the Wookiee?", ein Suchbild mit Wookiees. Wie genial ist das den? Ich habe mich so sehr über dieses Schnäppchen (nur 3€!!!) gefreut. Wahnsinn! Außerdem gab es von Penguin UK, und der lieben Ulrike, Stephen Hawkings Vorlesung zu "Black Holes". Mit einfachen Worten erklärt er dabei auf wenigen Seiten ein wissenschaftliches Phänomen. Und zum Schluss noch "A quiet kind of thunder" von Sara Barnard, welches erst im januar erscheint. Deshalb seht ihr hier nur das vorläufige Cover und eine noch nicht fertige Variante des Buches. 

Sind es nicht wirklich tolle neue Schätze? Ich freue mich auf jedes einzelne Buch!



  • Share:

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Die sind echt alle toll und ich freu mich jetzt schon, drei davon mit dir (und Jule!) zusammen zu lesen *-* Bei den anderen werde ich natürlich nach deinen Rezis Ausschau halten.
    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    AntwortenLöschen
  2. Mondprinzessin hat mich auch interessiert, aber ich hatte keine Lust in der ewig langen Schlange zu stehen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes. :*
    So viele tolle neue Bücher. Ich wünsche dir gaaaanz viel Spaß beim Lesen.
    Die Neuzugänge nach einer Messe sind einfach auch einer der Gründe warum ich Buchmesse so liebe.

    Alles Liebe
    Sophie <3

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Piglet!
    Na das sind echt tolle und interessant klingende Titel! "Mondprinzessin" möchte ich auch gerne lesen. Und bei "Salz für die See" kann ich mich den begeisterten Stimmen nur anschließen. Ich fand es auch bewegend.
    Nun bin ich mal auf deine Meinungen zu den Büchern gespannt! Ich wünsch dir tolle Lesestunden!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja alles wirklich tolle Bücher! Ich bin noch immer ein wenig traurig Krank geworden zu sein. Ich bin schon gespannt auf deine Rezensionen, vor allem auf die von Ava Reed, da ich ja erst selbst eines von ihr gelesen habe und mich nun auch die anderen interessieren :)
    Julia <3

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥