31. Dezember 2016

[Monatsrückblick] Dezember 2016


Halldiho ihr Lieben,

der letzte Moant des Jahres ist vorbei und ich kann voller Stolz verkünden, dass ich unglaubliche 10 Bücher gelesen habe :)! Ich bin schon irgendwie stolz auf mich, wobei ich "Die Zauberflöte" für die Uni lesen musste (und am Ende total begeistert davon war). Kommen wir also zu den wundervollen Büchern vom Monat Dezember:
 
 
Gelesene Bücher: 10
Gelesene Seiten: 2811
 
Rezensionen:
 Winterzauber in New York - Julia K. Stein ♥♥♥♥♥ (278)
What if? - Randall Munroe ♥♥♥♥♥ (384) (Lieblingsbuch)
Vierzehn - Tamara Bach ♥♥♥♥♥ (112)
Das ist also mein Leben - Stephen Chbosky ♥♥♥♥♥ (288)
Die drei ??? und der 5 Advent - André Minninger ♥♥♥♥ (176) (keine Rezension)
Eine Weihnachtsgeschichte - Charles Dickens/Usch Luhn ♥♥♥♥♥ (128)
Auf den ersten Blick - Stephanie Perkins ♥♥♥♥♥ (423)
Die Zauberflöte - Wolfgang Amadeus Mozart ♥♥♥♥♥ (78) (keine Rezension)
Die Quersumme von Liebe - Katrin Zipse ♥♥♥♥ (289)
Harry Potter und der Halbblutprinz - J.K. Rowling ♥♥♥♥♥ (655)




Außerdem hatte der Dezember noch ein anderes Highlight für mich, nämlich den neuen Star-Wars-Storys-Film "Rogue One", den ich zusammen mit Sandy Punkt Mitternacht gesehen habe. Wie mir der Film gefallen hat, und warum ihr ihn unbedingt sehen müsst, dass erfahrt ihr in meiner Filmrezension
 
 
 

Zudem erreichte mich im Dezember die erste Buchbox von The Bookish Prophet, welche mich absolut verzaubert hat. Mit dem süßen Notizbuch vergesse ich jetzt endlich keine Adressen mehr, und auf das Buch freue ich mich  auch schon riesig. Zudem denke ich, dass nicht extra erwähnt werden muss, dass die Tasche der absolute Knüller ist.
 
 
Und dann gab es natürlich auch noch Weihnachten, mit seinen ganzen Geschenken und Leckereien. Leider war ich krank, dennoch konnte ich das Fest ein wenig genießen und meine Eltern besuchen. Außerdem war in einem meiner Geschenke doch tatsächlich meine Fahrkarte nach Hogwarts. ist das nicht wunderbar, endlich kann ich den Hogwarts Express nehmen und mein jahr in Hogwarts beginnen :)! Die Karte war übrigens Teil der Hermine-Artefakten-Box, welche sich unter dem Weihnachtsbaum befand.
 
 
  Wie war euer Lesemonat im Dezemeber? Gab es Highlights?

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts