[Monatrückblick] März 2017

April 23, 2017

Hallo ihr Lieben,


es ist Sonntag, und endlich habe mal Zeit meinen Monatsrückblick für den März zu posten, wir sehen einfach mal davon ab, dass fast Ende April ist *hust*! Im März hatte ich ganz viele tolle, dicke Bücher, und das trotz meiner mündlichen Prüfung, die ich übrigens bestanden habe :)! Deshalb habe ich in diesem Monat sehr viele gelesene Seiten, aber "nur" 7 Bücher geschafft. Aber das passt für mich, denn ich finde manchmal zählt einfach nur die Schönheit der Bücher und nicht die Menge oder? Hier nun die Übersicht zu den gelesenen Büchern:


 
Gelesene Bücher: 7
Gelesene Seiten: 3072
 
Flawed - Cecelia Ahern ♥♥♥♥ (464)
Ewig (1) - Rhiannon Thomas ♥♥♥♥♥ (400)
Ein Pferd namens Milchmann - Hilke Rosenboom ♥♥♥♥♥ (144)
Die Prophezeiung der Hawkweed - Irena Brignull ♥♥♥ (400)
City of Heavenly Fire - Cassandra Clare ♥♥♥♥♥ (896)
Meine Flucht aus Nordkorea - Yeonmi Park ♥♥♥♥♥+ (320)
Mein Name ist nicht Freitag - Jon Walter ♥♥♥♥♥+ (448)
 
 Ansonsten war der März vor allem geprägt durch die Buchmesse! Hach dieses Events sind einfach immer das tollste und schönste Event im Jahr, diese Treffen mit all den anderen tollen Buchliebhabern. Natürlich habe ich auch in diesem Jahr einen Messebericht verfasst, den findet ihr übrigens [HIER] !
Zudem gibt es in diesem Jahr das erste Mal ein Follow Me Around von der LBM 2017, was auch gleichzeitig mein erstes FMA ist. Für alle die es noch nicht kennen, gibt es [HIER] das Video, und über Kritik würde ich mich sehr freuen :)!

Wie war euer März 2017?
 
 

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hey Sandra,

    du hast mich mit "Mein Name ist nicht Freitag" wirklich angefixt.
    Aber auch ansonsten hattest du einen tollen Lesemonat. Die Reihe von Ceceila Ahern möchte ich auch noch lesen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Flawed möchte ich unbedingt auch noch lesen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Besser spät, als nie. :) Ich war auch spät dran, aber was soll's. :D
    Schöner Lesemonat. <3

    Liebe Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥